Entdecken Sie Java Coffee: Reichhaltiges Geschmacksprofil mit einem unverwechselbaren Kaffeearoma

Entdecken Sie Java-Kaffee: reiches Geschmacksprofil mit unverwechselbarem Kaffeearoma und herrlichem Kaffeeerlebnis
Indonesien Kaffee
Malabar-Gebirge

Eine der Stärken Indonesiens ist, dass es einen Vulkanring gibt, der von Sumatra – Java – Bali – den Timor-Inseln bis nach Papua verläuft. Der fruchtbare vulkanische Boden produziert Kaffee mit hohem Geschmack, jede Kaffee produzierende Region in Indonesien hat ihren eigenen einzigartigen Geschmack.
Die Einzigartigkeit indonesischer Kaffees liegt in den Testnoten des Kaffees selbst, die Spezialitätenkaffeeindustrie der Welt betrachtet Indonesien als ein Land mit einem einzigartigen Kaffeegeschmack. Der Trend der Kaffeeliebhaber in der Welt ändert sich vom französischen und italienischen Stil, der gerösteten oder verbrannten Kaffee bevorzugt, zu Spezialitätenkaffee, bei dem jeder einzelne Ursprungskaffee in einer Region einen einzigartigen Geschmack hat.

Javanischer Kaffee ist einer der ältesten Kaffeeproduzenten der Welt. Es gibt viele Geschichten Java Kaffee hat Wettbewerb Gewinner von Spezialitätenkaffee in der Welt, zum Beispiel Java Preanger aus West Java hat Gewinner in Frankreich

A. Provinz West-Java

Alte Kaffeeplantage, unterstützt von fruchtbarem Boden, die Plantage begann mit den auf der Insel Java kolonisierten Holländern, dieser Kaffee wurde aus Malabar Indien gebracht und dann im Land Pasundan, West-Java, gepflanzt.
Die Kaffeesorten, die weit verbreitet sind, sind Arabica-Kaffee aus Garut und Bandung
Es gibt verschiedene Arten von javanischem Arabica-Kaffee in West-Java.

Java Preanger Arabica Kaffee

  • Malabar Kaffee
    Malabar Coffee oder Pangalengan Kaffee ist Kaffee, der aus Malabar Indien von Niederländisch-Ostindien gebracht wird.
    Malabar-Kaffee aus Indien gebracht Um 1699 befahl der Bürgermeister von Amsterdam, Nicholas Witsen, Kaffeesamen zu bringen, die an Adrian Van Ommen als Kommandeur der niederländischen Truppen in Malabar, Indien, geliefert werden sollten. Diese Arten von Arabica-Kaffeesetzlingen wurden dann auch während der niederländischen Kolonialzeit nach Indonesien gebracht. Dieser Kaffee ist bereits sehr beliebt unter anderen Java Preanger Kaffees.

Java Preanger Kaffee

  • Eine Malabar-Kaffeeplantage werden In Anbetracht der Ansicht, dass die Priangan-Region eine Plateauregion ist, wurden Kaffeesamen, die unter niederländischen Befehlen gepflanzt wurden, sehr fruchtbar. Die Holländer wählten den Standort in Pengalengan, genau im Margamulya Village als Arabica-Kaffeeplantagengebiet aus Indien, das später in Malabar Coffee umbenannt wurde.
    Profil von Malabar Kaffee
    Mittlerer Säuregehalt bis
    Der dominante Geschmack von Schokolade mit dem endenden Geschmack des Gewürzes, manchmal sogar der Geschmack von Jackfrucht
    Hat ein mittleres Maß an Kaffeekonzentration an der Spitze
  • Ciwidey Kaffee
    Dieser Kaffee hat einen fruchtigen Geschmack. Dieser Kaffee war einst der teuerste Kaffee bei einer Kaffeeauktion in den USA mit einem Preis von rund 142,86 Dollar pro Kilogramm.
  • Palasari Kaffee
    Dieser Kaffee stammt aus dem Dorf Cilengkrang, Bandung Regency. Obwohl nicht viele Leute wissen, aber viele sagen, dass dieser Kaffee einen Geschmack hat, der fast der gleiche ist wie die Art von Kaffee Preanger, aber nicht zu sauer.
  • Papandayan Kaffee
    Papandayan Arabica Kaffee wächst gut rund um die Papandayan Berge. Selbst wenn Sie in das Touristengebiet des Mount Papandayan fahren, können Sie entlang der Straße leicht Kaffeeplantagen finden. Kaffee, der aus dieser Gegend stammt, ist gelber Bohnenkaffee.
    Spüren Sie die Säure im Garut Papandayan Kaffee dominanter. Das Aroma ist sehr frisch und sexy.
  • Mount Puntang Kaffee
    Dieser eine Kaffee stammt vom Berg Puntang, der sich in bandung liegt und immer noch in der Malabar Mountain Region liegt. Kaffee, der einen frutyeren Geschmack hat, Zitronentee und sauberen Nachgeschmack wird auf einer Höhe von 1.300 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt, mit einer Höhe und Lufttemperatur, die es unterstützt, Puntang-Kaffee zu einem der Kaffees zu machen, die in letzter Zeit sehr interessiert sind.
    Mount Puntang Kaffee war einst ein Champion bei der Specialty Coffee Association Of America Expo in Atlanta, USA im Jahr 2016.
  • Cikuray Kaffee
    Cikuray Mountain ist in der Tat berühmt als ein lustiger und aufregender Kletterplatz, aber was ist, wenn dieser Berg auch Kaffeebohnen produziert, die nicht weniger lecker sind als der Kaffee, den Sie normalerweise trinken. Dieser Kaffee kommt aus Cikuray Mountain, Garut. Es fühlt sich orange sauer an und hat eine dicke Textur.
    Besonders das Aroma Kaffee ist sehr starker Kaffee und Holzaroma wirklich, ein wenig Mokka Geschmack. Was den Körper betrifft, kann man sich mutig fühlen. Fast alle Garut Arabica Kaffee, basierend auf der Erfahrung ist der Säuregehalt mittel bis hoch, obwohl mit einer Vielzahl von Verarbeitungstechniken in der Nachernte bis zum Servieren in einer Tasse bleibt es so, dass
  • Mount Halu Kaffee
    die Qualität des Kaffees aus dieser Region wird als Klasse A eingestuft. Es ist immer noch ein Arabica-Typ und hat wie die meisten anderen Java Preanger-Kaffees einen unverwechselbaren Geschmack. Dieser Kaffee wurde weit verbreitet nach Marokko exportiert
    Gunung Halu Kaffee mit Honig-Fermentationsprozess, die Profile, die herauskommen, sind: Banane, Starfruit, Wild Honey, Sweetnees, Medium Body
  • Samarang Arabica Kaffee
    Der Säuregehalt war im Vergleich zu Papandayan Arabica Kaffee, Cikuray Arabica Kaffee nicht allzu dominant. Man könnte mehr in Richtung hell (milder, trockener und scharfer Geschmack) sagen, aber nicht scharf. Wirklich geeignet, wenn Sie Garut Arabica Kaffee zum ersten Mal probieren möchten, damit Sie nicht vom einzigartigen Garut Arabica Kaffee überrascht werden.

gerösteter Malabar-Kaffee

  • Garut Java Preanger
    Der Garut Single Origin Kaffee wurde zuerst von den niederländischen Kolonialherren gebracht und in den Berggebieten westjavanischer Gebiete rund um die Stadt Garut gepflanzt. Garut Kaffeepflanzgebiet befindet sich auf einer Mindesthöhe von 1.300 Metern über dem Meeresspiegel, wo das Land noch relativ fruchtbar ist und ein kühles Klima / Wetter hat. Garut-Kaffees werden auch genug Aufmerksamkeit auf das Pflanzen und die Verarbeitung geschenkt, so dass es kein Wunder ist, dass Garut-Kaffees jetzt zu den besten Kaffees der Provinz West Java gehören.
    Der größte Teil des Garut-Distrikts gibt es noch aktive Vulkane wie den Mount Guntur, den Papandayan-Berg und den Mount Talaga Bodas (in der Nähe des Galunggung-Berges). . Das wirkt sich also mehr oder weniger sicher auf die Kaffeepflanzen aus, die von der oft vorkommenden Säure dominiert werden. Darüber hinaus lässt der topographische Zustand der Garut-Region, die sich auf einer Höhe befindet und noch über reichlich Waldreserven verfügt, garut Arabica-Kaffeeplantagen gut wachsen.
    Region: West Java,
    Guntur Berg
    Höhe: 1300 – 2000mdp
    Sorten: Typica, Katimor, Lini-S, Bourbon
    Verarbeitungsmethode: Natürlicher Prozess
    Schröpfnoten: Schokolade, Blaubeeren, saubere Aromen, Grapefruit, Grenadine, tropische Früchte, frischer Tabak

Neben Arabica-Kaffee gibt es auch Bauern, die Robusta Java-Kaffee anbauen, vor allem in den Regionen Garut, Tasikmalaya und Bogor



B. Provinz Zentral-Java

Central Java Kaffee wird von Robusta Kaffeebohnendominiert. Temanggung, Ungaran und Banjarnegara Kaffeeproduktionszentren. Aber es gibt auch Arabica-Kaffee in Temanggung, Höhe 800-1300 über dem Meeresspiegel. Wo es sind Sindoro Vulkan und Sumbing Vulkan

Bester robusta Java Kaffee
Java Robusta Kaffee

 

  • Temanggung Kaffee

Arabica Javanischer Kaffee aus Temanggung schmeckt anders, wenn er durch natürliche Fermentation verarbeitet wird, Dieser Kaffee von Temanggung hat ein Profil, das mit Tabak gemischt wird, der in keiner Kaffeebohne zu finden ist. Außerdem haben Robusta-Kaffeesorten einen stärkeren Duft im Vergleich zu anderen Robusta-Kaffeesorten. Und für diese Art von Arabica-Kaffee hat eine charakteristische Säure, die im Mund verbleibt.

  • Muria Kaffee
    Dieser Kaffee wird im Muria-Gebirge mit umfangreichen Anpflanzungen angebaut, darunter 452 Hektar in Kudus. In der Region Pati umfasst das rund 795 Hektar am Osthang des Muria-Gebirges.
    Arten von Muria Kaffee sind im Allgemeinen Robusta mit Gewürzen und süßem Geschmack, eine Eigenschaft, die dem Geschmack von Arabica nahe kommt. Neben Robusta gibt es im Muria-Gebirge auch Arabica-Kaffee, dessen Bevölkerung nicht so stark robusta ist. Einzigartig ist die Art des Liberika-Kaffees, der Aromazahlen hat oder sich auszeichnet,
    Genau wie Temanggung ist die Wonosobo-Kaffeeproduktion groß Der beliebteste Kaffee in dieser Gegend ist der Arabica-Typ
  • Wonosobo Kaffee

einzigartiger Geschmack, weil es auf einer Höhe von 1600-2000 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt wird. Der Unterschied zwischen Arabica aus anderen Regionen ist der Geschmack von Gewürzen und das Aroma von Tabak. Natürlich wird Wonosobo-Kaffee mit Tabak im selben Anbaugebiet wie das Zwischenfruchtsystem angebaut.
Eine weitere Einzigartigkeit von Wonosobo Kaffee ist der Karamellgeschmack. So schmeckt es auch ohne Zucker noch süß

  • Ambarawa Kaffee
    Einzelner Kaffee hat einen unverwechselbaren Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Das Kaffeeprofil sind Mocca, Karamell und ein wenig Zitronengeschmack. Einzigartig ist, dass es einen Kiefernduft darin gibt. Dies ist sehr selten,
  • Banjarnegara Kaffee
    Banjarnegara Arabica Kaffee wird in verschiedenen Kategorien als überlegen erklärt, das Kaffeeprofil: Aroma, Geschmack, Dicke, Säure und der Geschmack, der der Speiseröhre nach dem Nachgeschmack innewohnt.



C. Provinz Ost-Java

Erschacht des Berges Ijen
Erschacht des Berges Ijen

 

  • Java Ijen arabica Kaffee
    Im Vergleich zu anderen Arabica-Kaffees ist Ijen Java Arabica-Kaffee etwas leichterer Arabica-Kaffee mit einem niedrigen Säuregehalt. Damit der saure Geschmack, der präsentiert wird, sehr exotisch ist.
    Der Geschmack, der besessen wird, ist auch sehr einzigartig, der den Geschmack von Nüssen hat und beim Probieren ein wenig wie Schokolade schmeckt. Das unverwechselbare Aroma wird beim ersten Brauen spürbar sein.
    Ijen Raung Java Kaffee hat eine weiche Textur, so dass er in seiner Präsentation süß erscheint.
  • Arjuno Arabica Kaffee
    Arjuno Arabica Kaffee wird in einem der Dörfer im Unterbezirk Karangploso angebaut, genau am Fuße des Berges Arjuna im Regierungsbezirk Malang. Dieser Kaffeebaum wird auf einer Höhe von etwa 900-1500 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt. Der Arabica-Kaffee von Arjuno wird durch Fermentation verarbeitet, die ein starkes Karamellaroma, eine moderate Säure und einen bitteren Geschmack aufweist. Auf diese Weise schmeckt der Kaffee köstlicher und leckerer, wenn er oral eingenommen wird.
  • Bangelan Arabica Kaffee
    Einer von Malangs Arabica-Kaffee, der probiert werden muss, ist Bangelan Arabica-Kaffee. Dieser Kaffee wird von Bauern im Dorf Bangelan, Unterbezirk Wonosari, Bezirk Malang angebaut. Bangelan Coffee wurde von der Weltweiten Kaffeeproduktion UTZ Certified zertifiziert, deren Hauptsitz sich in Finnland befindet. Ein Anbau, der den Einsatz von Chemikalien immer minimiert, produziert hochwertige Kaffeebohnen und ist in der Lage, auf dem Weltmarkt zu konkurrieren.
  • Javanischer Kaffee Arabica Kaffee
    Javanischer Kaffee ist ein Begriff für Malang Arabica Kaffee, der auf dem Mount Semeru Plateau genau im Dorf Pasrujambe gepflanzt wird. Dieser Kaffee wird über einer Höhe von etwa 1000-1300 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt. Herstellung hochwertiger Kaffeebohnen aufgrund seiner Behandlung mit bio-Zutaten.
    Das Aroma von Karamell ist so ausgeprägt, die Säure ist dominanter, aber der bittere Geschmack ist nicht zu störend. Die Kombination aus sauer und bitter ist ganz okay.
  • Bromo Tengger Arabica Kaffee
    Malang Arabica Kaffee, der als nächstes probiert werden muss, ist Bromo Tengger Arabica. Diese Art von Kaffee wird im Dorf Sapikerep am Fuße des Bromo Mountain angebaut. Bromo Tengger Kaffeesetzlinge wurden von den Holländern auf Plantagen in Indonesien gebracht. Allerdings wird diese Kaffeeplantage nur noch für die persönlichen Bedürfnisse der Anwohner gepflanzt.
    Zu den dort entwickelten Arabica-Sorten gehören Lini S, Cobra und Komasti. Die Einzigartigkeit dieses Bromo Tengger Arabica Kaffees besteht darin, dass er neben seinem kräftigen Geschmack auch ein vielfältiges und leicht aromatisches Aroma aufweist.
  • Jabung Arabica Kaffee
    Seit der niederländischen Kolonialzeit ist Jabung als das beste Kaffeeproduktionszentrum bekannt. Malang Arabica Kaffee wird im Sporndorf Jabung Unterbezirk über 1000 Meter über dem Meeresspiegel angebaut. Dieser Kaffee ist sogar seit der Antike in der Weltgemeinschaft wegen der guten Qualität der Kaffeebohnen bekannt, so dass er einen sehr köstlichen Kaffeegeschmack erzeugt.
  • Kawi Arabica Kaffee
    Kawi Arabica Kaffee ist einer der Malang Arabica Kaffee, der rund um Gunung Kawi Malang Regency angebaut wird. Diese Art von Kaffee wird im Allgemeinen mit 2 Methoden serviert. Die erste Methode ist V60, die auch ohne Zucker einen weichen Geschmack und nicht zu bitter verursacht.

Die zweite Methode ist die Vietnamreise, die einen süßeren Kaffeegeschmack erzeugt, weil sie mehr Milch enthält. Für diejenigen, die einen bittereren Geschmack mögen, können Sie die V60-Methode wählen und umgekehrt, sowohl diejenigen, die süß mögen, können die Vietnam-Reisemethode verwenden.

Indonesien Kaffee

ID Kaffee ist ein indonesischer Kaffeebohnenlieferant,eines der Produkte ist Java Kaffeebohnen,zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren info@indonesiacoffees.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Open chat
Need Inquiry?